Ein Fachwerkhaus ist immer etwas Besonderes. Ich kenne sie aus dem schönen Frankenland in Bayern. Alte Balken und rustikaler Sandstein versprühen einen ganz eigenen Charme. Auch im Bereich der Häuser in Fertigbauweise gibt es den modernen Fachwerkbau. Statt Sandstein wird Glas eingesetzt. Das Ergebnis sind zumeist sehr imposante Gebäude. Eines davon habe ich Dir hier herausgesucht, das modum 8:10 von HUF Haus.

Frontansicht HUF Haus modum 8 10

Foto: HUF HAUS GmbH u. Co KG

Das HUF Haus modum 8:10 ist ein schickes und ein repräsentatives Haus. Zwei Dinge fallen mir auf den ersten Blick auf: das sehr große und ausladende Satteldach und die große Zahl der bodentiefen Fenster. Letzteres ist ein Markenzeichen für diese Art von Häusern. Die Holzrahmen mit Glaseinsatz repräsentieren die moderne Fachwerkarchitektur.

Wer sich auf den Fachwerkstil einlassen kann und möchte, für den ist diese Einfamilienhaus einen Besuch wert. Ich finde es sehr schön anzusehen, für mich wäre es jedoch Nichts. Die Wohnfläche ist mit 180 qm sehr großzügig. Nicht nur das Glas lässt das Haus offen wirken, nein, es ist auch der Umgang mit Raum und Fläche.

Nach dem Betreten des Eingangs und der Diele erwartet Dich das Herzstück des Erdgeschosses: der offene Wohn-, Ess- und Kochbereich. Dir bieten sich viele interessante Perspektiven und Blickwinkel. Es ist immer etwas los. Der Raum wirkt keinesfalls langweilig. Die offene Küche ist nur der Beginn. Über den schönen Esstisch aus Holz setzt sich die Fläche fort in den großzügigen Wohnbereich.

Als Farben dominieren dunkle Töne mit weißen Wänden und roten Farbakzenten. Die Atmosphäre wirkt wertig und gediegen. Mir persönlich wäre es zu dunkel. ich greife gerne zu helleren Farben und Tönen. Gerade in einem Haus mit viel Glas, verleihen helle Töne zusätzlich ein Gefühl von Leichtigkeit und Lockerheit.

Eingangsbereich HUF Haus und ausladendes Dach

Foto: HUF HAUS GmbH u. Co KG

Diele im HUF Haus modum 8 10

Foto: HUF HAUS GmbH u. Co KG

Esszimmer mit Holztisch vor großem Fenster zum Garten

Foto: HUF HAUS GmbH u. Co KG

Blick vom Wohnzimmer in die offene Küche im HUF Haus modum 8 10

Foto: HUF HAUS GmbH u. Co KG

Wohnzimmer mit bodentiefen Fenster und viel Glas im HUF Haus modum 8 10

Foto: HUF HAUS GmbH u. Co KG

Offene Küche und Esszimmer mit Treppenhaus im HUF Haus

Foto: HUF HAUS GmbH u. Co KG

Offenes Treppenhaus mit viel Glas und Licht im HUF Haus

Foto: HUF HAUS GmbH u. Co KG

Modernes Schlafzimmer im HUF Haus modum 8 10

Foto: HUF HAUS GmbH u. Co KG

HUF Haus Bad direkt unter dem Dach mit Sauna

Foto: HUF HAUS GmbH u. Co KG

Wellness Bad im HUF Haus Modum 8 10 mit eigener Sauna

Foto: HUF HAUS GmbH u. Co KG

Elegantes Kinderzimmer oder Gästezimmer im HUF Haus modum 8 10

Foto: HUF HAUS GmbH u. Co KG

Gästebad oder Kinderbad im HUF Haus modum 8 10

Foto: HUF HAUS GmbH u. Co KG

Die Grundrisse im Fachwerkhaus

Wie ist so ein Fachwerkhaus gestaltet, wie ist die Zimmeraufteilung und was sind die Wohnideen dahinter? Sieh Dir diese beiden Grundrisse an vom Erdgeschoss und Obergeschoss. Sie geben etwas Aufschluss auf die Fragen. Auf zwei Etagen stehen Dir über 180 qm Wohnfläche zur Verfügung. Im Erdgeschoss soll sich das gemeinsame Leben abspielen, im Dachgeschoss sind die privaten Rückzugsräume.

Grundriss Erdgeschoss HUF Haus modum 8 10

Foto: HUF HAUS GmbH u. Co KG

Grundriss Obergeschoss HUF Haus modum 8 10

Foto: HUF HAUS GmbH u. Co KG